1917 logo

 

100 Jahre proletarische Arbeiterrevolution!

Zum einhundertsten Jahrestag der Russischen Revolution legen wir Artikel und Berichte zur Zeitgeschichte neu auf. Chronologisch werden immer wieder neue Beiträge aufgelegt - folge uns!

 

 

Klasse, Partei und Führung - Warum wurde das spanische Proletariat besiegt?

In einer seiner letzten Schriften ging der 1940 ermordete russische Revolutionär Leo Trotzki auf das Verhältnis zwischen Arbeiterklasse, revolutionärer Partei und Führung ein. Dabei unterstrich vor dem Hintergrund der Niederlage des spanischen Proletariats 1939, dass der Sieg der sozialistischen Revolution keine spontane, automatische Angelegenheit sein kann, sondern eine lange gründliche Vorbereitungsarbeit und Entwicklung von Kadern erfordert. 

100 Jahre Russische Revolution (Teil II): Die Februarrevolution 1917

Vor 100 Jahren erschütterte die Russische Revolution die ganze Welt. Der Ausbruch der Revolution wird allgemein auf den 8. März 1917 datiert. Doch schon im November und Dezember 1916 setze eine Streikwelle in Petrograd, dem späteren Leningrad und heutigen St. Petersburg ein.

100 Jahre Russische Revolution (Teil I): Die Kette brach am schwächsten Glied

Die russische Revolution ist eines der bedeutendsten Ereignisse der Weltgeschichte! Sie hat diese im 20. Jahrhundert stärker beeinflusst, als jedes andere Ereignis für sich isoliert in Anspruch nehmen kann. Doch auf welchem Fundament haben sich die Umwälzungen ereignet? Warum stürzte das zaristische Imperium? Welche Rolle spielten die ArbeiterInnen und die Landbevölkerung bis Ende 1916?

Die Russische Revolution 1905

Zum hundertsten Jubiläum der russischen Revolution 1917 widmen wir den Ereignissen des Jahres eine Artikelserie. Zunächst beginnen wir mit der Vorgeschichte und der Revolution von 1905.

Modulblock Revolution

Heute vor 100 Jahren:

Modulblock DefenceMarxism