Gegen „Graccident“ und Kompromisslertum

Im Jahr 2014 wollte die Troika die Wettbewerbsfähigkeit wiederherstellen. Doch statt des erhofften Aufschwungs gab es eine neuen Rezession. Unser Autor berichtet über die ökonomische und politische Situation in Griechenland.

10 Programmpunkte für eine revolutionäre Regierung der Linken in Griechenland

Mit welchem Programm kann die griechische Linke die drängenden Alltagsprobleme von Millionen Menschen lösen? Wir veröffentlichen wesentliche (leicht aktualisierte) Passagen aus dem alternativen Leitantrag „Kommunistische Plattform“, den die Kommunistische Strömung in der Linkspartei SYRIZA beim Parteitag im Juli 2013 vorgelegt hat.

Parlamentswahlen in der Türkei: Der Thron des Sultans wackelt

Am 7.6.2015 fanden in der Türkei Parlamentswahlen statt. Lange und mit vielen Zwischenfälle, die Wahlbetrug mehr als nur nahelegen, gingen die türkischen Parlamentswahlen spät in der Nacht am 8.6. mit der vollständigen Auszählung zu Ende.

ÖZGÜRLÜK İÇİN SAVAŞ - Kämpfe für die Freiheit

Die Türkei ist ein Pulverfass. Seit der Gezi-Bewegung 2013 sind immer wieder hunderttausende, ja Millionen Menschen gegen das jetzige System Erdoğan auf die Straße gegangen. Dem Widerstand gegen seine Herrschaft kann Erdoğan nicht mehr mit dem Bau von Brücken, Flughäfen und Wirtschaftswachstum entgegentreten, wie das noch vor einigen Jahren der Fall war.

PODEMOS - Ja, wir können!

Podemos hat im letzten Jahr einen fulminanten Start hingelegt. Über 300.000 Menschen sind der neuen Linkspartei schon beigetreten, Zehntausende nehmen an den wöchentlichen Sitzungen der über 1000 Basisgruppen teil. Seit dem Ende der Franco-Diktatur 1977 gab es kein vergleichbares politisches Massenphänomen.

Traut euch: Werft die Troika raus!

Die SYRIZA-Regierung stemmt sich mit allen Mitteln gegen den Staatsbankrott. Warum es für die linke Regierung unausweichlich ist, den aktiven Bruch mit ihren Erpressern zu vollziehen, erklärt unser Autor.

Den Kapitalismus retten oder ihn stürzen?

Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis wird in den Medien als „unberechenbarer Marxist“ vorgeführt. Dabei ist dieser angetreten, den Kapitalismus vor sich selbst zu retten. Unser Autor zeigt, warum dieser Ansatz zum Scheitern verurteilt ist.

Die Ukraine ein Jahr nach der "Revolution" auf dem Maidan

Im Folgenden veröffentlichen wir ein Interview mit der linken Organisation Borotba, in dem wir die aktuelle Situation in der Ukraine, ein Jahr nach der Maidan-Bewegung und dem Sturz von Viktor Janukowitsch, diskutieren.

Reparationen von Deutschland?

Warum die SYRIZA-Regierung sich nur auf Basis einer klassenorientierten, internationalistischen Methode durchsetzen kann und warum ihre diskursorientierte Strategie auch in dieser Frage scheitert, erklärt die Kommunistische Strömung in SYRIZA in diesem Statement.

Griechenland: Sozialismus oder Austerität

Mit Spannung wurden die ersten Wochen der linken SYRIZA-Regierung beobachtet. Was man aus diesem Projekt jetzt schon lernen kann, und warum gegen die Krise nur der Sozialismus hilft, erklärt unser Autor.

Modulblock Revolution

Heute vor 100 Jahren:

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W