Der Funke unterstützt BAK Revolutionäre Linke in der Linksjugend ['solid]

Die in der Linksjugend ['solid] aktiven Genossinnen & Genossen der marxistischen Strömung Der Funke treten geschlossen in den BAK Revolutionäre Linke ein.

"Wir brauchen eine echte Demokratisierung des Bildungssystems"

Interview mit Tjark Melchert, stellvertretender Vorsitzender des Landesschülerrates Niedersachsen, zu den Schulstreiks, über den Leistungsdruck und über die Entdemokratisierung der Schullandschaft.

Linksjugend [solid] Niedersachsen schärft antikapitalistisches Profil

Rund 40 verschiedene Linke aus ganz Niedersachsen versammelten sich am vergangenen Wochenende vom 25. bis zum 26.Juli in Göttingen zur Landesmitgliederversammlung (LMV) der Linksjugend [solid] Niedersachsen. Die Tagesordnung schrieb die Wahl eines neuen LandessprecherInnenrates vor. Zudem gab es zahlreiche Anträge inhaltlicher Art. Unter den 40 SozialistInnen befanden sich auch einige Mitglieder des Funken.

Rückblick auf den Freiburger Bundeskongress des SDS

Der Sozialistisch-Demokratische Studierendenverband der Partei DIE LINKE (dielinke.SDS) hielt seinen 16. Bundeskongress vom 12. bis 14. Juni 2015 in Freiburg ab. Vor dem Hintergrund der jüngsten Regierungsangebote des reformistischen Flügels der Partei DIE LINKE und des Bielefelder Parteitags verteidigten die etwa 35 anwesenden Delegierten die klassenkämpferische Linie des Studierendenverbands. Die Internationale Marxistische Tendenz (IMT) war vor Ort.

Das war das Pfingstseminar 2015

Ungefähr 90 MarxistInnen und solche, die es werden wollen, kamen vom 22. bis zum 24. in Klaffer am Hochficht zusammen. Wie jedes Jahr wurde im kleinen Dorf am deutsch-tschechischen Dreiländereck unser Pfingstseminar veranstaltet, auf dem wir unser Wissen vertiefen oder Interessierte an den Marxismus heranführen.

Linksjugend ['solid] Niedersachsen solidarisiert sich mit Bolivarischer Revolution und unterstützt "Hands Off Venezuela"-Kampagne

Der Landesverband Niedersachsen der Linksjugend ['solid] solidarisiert sich mit der Bolivarischen Revolution in Venezuela und unterstützt die weltweite Kampagne "Hands Off Venezuela". Dazu wurde nachfolgende Resolution zur Versendung an das venezolanische Konsulat verabschiedet, welche wir hier dokumentieren.

 

Die Notwendigkeit marxistischer Aufbauarbeit

Ein Gespräch mit Ole Hartkopf, Landessprecher der Linksjugend ['solid] Niedersachsen, über den Aufbau & Probleme der Jugendorganisation der deutschen Linkspartei. Das Interview führten Kristof Sebastian Roloff & Hans-Gerd Öfinger.

Internationales Funke-Pfingstseminar 2015

Nachdem sich die Medien tagelang über den „schlimmen Finger“ Varoufakis empörten, sagen wir: Recht so! Zeigen wir dem Kapital, was wir von ihm halten! Wir wollen nicht länger in einem System leben, das die Menschen (wie z.B. in Griechenland) aus reinen Profitinteressen heraus auspresst und gegeneinander aufhetzt.

Linksjugend ['solid] Bundeskongress 2015: Politische Irrwege und Lösungsansätze

Vom 17. bis 19. April 2015 tagten über 220 Delegierte auf dem Bundeskongress der Linksjugend ['solid] in Erfurt. Enorme Polarisierungen zwischen den MarxistInnen und des Anhängern des scheinbar dominierenden reformistischen Flügels deuten auf eine tiefe Zerrissenheit des Jugendverbands der deutschen Linkspartei hin.

Perspektiven und Aufgaben

Die Internationale Marxistische Tendenz (IMT) hielt ihren Weltkongress ab, um Perspektiven und die Aufgaben der MarxistInnen in der jetzigen Periode zu diskutieren. Während in den letzten Jahren eine detaillierte Analyse der Ursachen und Perspektiven der seit 6 Jahren  andauernden Weltwirtschaftskrise im Vordergrund stand, standen dieses Jahr vor allem die daraus hervorgehenden politischen Konflikte und die Instabilität der bürgerlichen Regimes weltweit im Zentrum der Debatte.

Modulblock Revolution

Heute vor 100 Jahren:

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W