Die sexuelle Befreiung und die Oktoberrevolution

In Folge des Wiederauflebens reaktionärer Ideen durch Rechtspopulisten wie Donald Trump oder die AfD wird die Problematik von Sexismus und Homophobie zurück aus der Nische geholt, in die sie der „Rainbow Capitalism“ und oberflächliche Reformen über die letzten Jahre gedrängt haben.

LGBT+: Befreiung und Revolution

In den letzten Jahren hat sich der Kampf gegen Geschlechterunterdrückung und Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung in vielen Ländern zu Massenbewegungen entwickelt.

Abtreibungsrecht: Artikel 8 in Irland aufgehoben!

Auf den Straßen Dublins wurde gefeiert, als dem konservativen Establishment in Irland ein weiterer, heftiger Schlag versetzt wurde. Der erdrutschartige Sieg zur Aufhebung des Artikel 8, welcher Abtreibung in Irland verbot, folgt dem unerwarteten „Ja“ zur gleichgeschlechtlichen Ehe vor drei Jahren.

Bekämpfen wir die Frauenunterdrückung, bekämpfen wir den Kapitalismus

Auf der ganzen Welt steht die Unterdrückung der Frau auf der Tagesordnung. Am 8. März – am Internationalen Frauenkampftag – wird in mehreren Ländern zu einem Streik aufgerufen und in vielen weiteren finden Demonstrationen und Kundgebungen statt. Der Text als Flugblatt zum Ausdrucken.

Gewalt gegen Frauen stoppen - eine internationale Bewegung auf der Suche nach Revolution

In vielen Ländern wurde der diesjährige Frauentag massenhaft begangen. Allein in Madrid demonstrierten in einer historischen Demonstration am 8.3.2017 eine halbe Million Menschen gegen Unterdrückung und für Gleichberechtigung.

Für Frauen ist der Alltag in Pakistan die reinste Hölle

Auf dem diesjährigen Weltkongress der International Marxist Tendency (IMT) hielt Genossin Anam einen Bericht über die Lage der Frauen in Pakistan und unsere Arbeit vor Ort. (inkl. Video)

Die Burka | Zwei reaktionäre Seiten der Debatte

Die Konservativen fordern ein Verbot der Burka. Als Reaktion darauf behaupten viele Sozialdemokraten, man müsse für das Recht auf die Burka als Teil der Religionsfreiheit eintreten.

Prostitution und „Rape Culture“

Prostitution wird oftmals als individuelles Phänomen betrachtet und diskutiert. BefürworterInnen der Prostitution stellen sie als individuellen Befreiungsakt dar, während GegnerInnen darauf hinweisen, welche negativen Folgen es für Prostituierte selbst gibt. Wir wollen Prostitution als gesellschaftliches Phänomen betrachten und analysieren die Auswirkungen von Prostitution und ihre Wechselwirkung mit „Rape Culture“.

Frauen in der Pariser Kommune

Anlässlich des 8. März, dem internationalen Frauenkampftag, veröffentlichen wir einen Artikel über die Rolle der Frauen in der Pariser Kommune.

Entstehung der Frauenunterdrückung

Der Marxismus beschäftigt sich mit der Entstehung verschiedener Unterdrückungsformen, auch mit der Frauenunterdrückung. Unsere Autorin beschreibt die Entstehung von Frauenunterdrückung und widmet sich auch neueren Erkenntnissen zu diesem Thema.

Modulblock Shop

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W