Karl-Marx-Seminar 2019
Vom Samstag, 19. Januar 2019 -  08:00
Bis Sonntag, 20. Januar 2019 - 17:00

Am 19. und 20.1. werden sich erneut ca. 100 linke Jugendliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Bregenz treffen um über Theorie und Praxis des Marxismus zu diskutieren.

WORKSHOPS:

- Ein Jahr Schwarz-Blau in Österreich – Genug ist genug!
- 100 Jahre Frauenwahlrecht
- Der Massenaufstand der „gilets jaunes“ in Frankreich
- Klassenkämpfe in der Schweiz
- Reichtum und Armut – marxistische Ökonomie
- Was ist Marxismus?
- Das Ende der bürgerlichen Demokratie
- Hegel und Marx – Revolution in der Philosophie
- Alle Macht den Räten! Die deutsche Revolution 1918
- Weltweiter Frauenwiderstand
- We don’t need no education – SchülerInnen in Bewegung
- Bleiberecht für alle! Der schwarz-blaue Abschiebeterror

Teilnahmebeiträge:
SchülerInnen, Arbeitslose, StudentInnen: 35 € / 48 CHF
ArbeiterInnen: 55 € / 78 CHF
Solidaritätsbeitrag: 90 € / 108 CHF

Anmeldung: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfBe7wW3NUEKMZ35Wivgi6bFkmhjqbhl9NBLQT2JCqWM3PIJg/formResponse

Ort Mehrerauerstraße 5, 6900 Bregenz, Österreich

Modulblock Shop

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism